Weitere Schwerpunkte - Homepage der Gemeinschaftsschule Nohfelden Türkismühle

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weitere Schwerpunkte

Die Schule


Fremdsprachen

Mit Englisch, Französisch und Spanisch bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, bis zu drei Fremdsprachen zu erlernen. In Englisch und Französisch bieten wir den Zehntklässlern an, an den Prüfungen zum Erwerb des Europäischen Sprachenzertifikates teilzunehmen und so bei späteren Bewerbungen eine wichtige Kompetenz nachweisen zu können. Russisch bieten wir im Rahmen der Begabungsförderung an.


Wahlbereich

Der Unterricht des Wahlbereichs, der insbesondere Angebote aus dem Bereich des Sports, der  Schulkultur  und  des  Umgangs  mit  den  neuen  Medien  umfasst,  wird  für jede Klassenstufe angeboten. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Unsere Schule bietet hierzu eine vielfältige  Palette  interessanter Arbeitsgemeinschaften  an,  welche  für jedes Schuljahr den Interessen der Schüler/innen gemäß neu zusammengestellt wird. Sportliche Akzente Sowohl im Unterricht als auch durch Veranstaltungen setzen wir sportliche Akzente: Sport- und Spielfeste, der Erwerb des Sportabzeichens (und immer erste Plätze bei diesem Wettbewerb), die Teilnahme an „Jugend trainiert für Olympia” mit mehreren Mannschaften und in mehreren Sportarten oder auch unsere jährliche Skifreizeit, die allen Schülerinnen und Schülern jahrgangsübergreifend offen steht. Die mit uns ko-operierenden Vereine aus der Region bereichern diese Aktivitäten, zum Beispiel durch Kurse zum Erwerb des Segelscheins oder durch AG – Angebote wie Tennis.  


Künstlerische Akzente

Bildende Kunst und Musik sind gewinnbringende Fächer im Fächerkanon; im musisch-kulturellen Wahlpflichtbereich  sowie  im  Wahlbereich der  Schule  können weitere Schwerpunkte  gesetzt  werden. Angeboten  werden  z. B. Schulhausgestaltung, die Teilnahme  an Wettbewerben  und  Ausstellungen,  der Schüler-Lehrer-Elternchor, mittlerweile überregional erfolgreiche Bands, die Sambagruppe oder Konzerte wie das traditionelle  Weihnachtskonzert.  Konzertbesuche  oder  Veranstaltungen  beim Rundfunk oder im Theater eröffnen den Schülerinnen und Schülern neue Eindrücke. So  hatten mehrere  Klassen  und Unterrichtsgruppen  die  Gelegenheit,  im Saarländischen Staatstheater  sowie im Pfalztheater Kaiserslautern  auf  der  großen Bühne zu stehen. Ein faszinierendes Erlebnis!


Soziales Engagement
Das soziale  Lernen  stellt  eine  bedeutende  Zielsetzung  unserer  Schule  dar.  In wöchentlich stattfindenden Klassenlehrerstunden  werden  alle  Schülerinnen  und Schüler in  der  oftmals  schwierigen Phase  des  Erwachsen  Werdens  begleitet  und unterstützt: Mit dem Programm “Erwachsen Werden” von Lions Quest helfen wir den Schülern,  sich selbst  mit  Stärken  und  Schwächen  genau  kennen  zu  lernen, Freundschaften aufzubauen  und  zu  erhalten  und  selbstbewusste  und verantwortungsvolle Persönlichkeiten zu werden. Das soziale Lernen ist aber auch ein wichtiger Bestandteil  des Fachunterrichts. Darüber  hinaus  zeigt  die  Schule  ihre gesellschaftliche Verantwortung durch  die  Teilnahme  an  Hilfs- und  Spendenaktionen oder  an Modellprojekten.  Das Bestreben der gesamten  Schulgemeinschaft nach einem toleranten  und  fairen  Umgang miteinander  führte  unter  Federführung  einer  sehr engagierten SV  im  Jahr  2005  zur Verleihung  der  Auszeichnung  “Schule  ohne Rassismus  –  Schule  mit  Courage”. Die Arbeitsgruppe  „Es  ist normal,  verschieden zu sein“ wurde für ihre engagierte Arbeit mehrfach ausgezeichnet, z. B, auch mit dem Jugendpreis des Landkreises St. Wendel.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü dsl-vergleich.guru