Direkt zum Seiteninhalt
Gemeinschaftsschule
Die Organisation der GNT
Schüler*innen können nach erfolgreichem Besuch des 4. Grundschuljahres in die 5. Klasse unserer Schule aufgenommen werden. Die Gemeinschaftsschule ist eine Schule für Kinder unterschiedlicher Begabungen. Dabei verfolgen wir das Ziel, jedes Kind gemäß seinen Fähigkeiten und Begabungen zu fördern und zu fordern, damit es seinen bestmöglichen Abschluss erreicht. Dazu sind die einzelnen Bildungsgänge bis hin zum Abitur ausgeprägt und etabliert..


Unser Selbstverständnis
Die Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle ist durch eine offene Unterrichts- und Schulkultur sowie durch stetige Innovationen und Veränderungen geprägt. Diese haben das Ziel, die Kontinuität innerhalb des Bildungsprozesses zu wahren.  
Der Umgang mit Heterogenität ist integraler Bestandteil unserer inklusiven Schulkultur. Dabei verfolgen wir stets einen ressourcenorientierten Ansatz, um Talente in allen Bereichen der Persönlichkeit zu erkennen.
Wertschätzende Lehrer-Schüler*innen-Beziehungen im Lebensraum Schule, das sich gegenseitige Tragen und Stützen kennzeichnet das Leben und Lernen der Schulgemeinschaft und bietet einen idealen Nährboden zur Entfaltung von Persönlichkeiten.
Möglichkeiten zur Potenzialentwicklung bietet das Programm „Leistung macht Schule“ und die Qualifizierungsreihe des KARG-Campus der Karg-Stiftung „Diagnostik und Beratung im Schulkontext“.


Das schuleigene Lerncoaching bildet seit mehreren Jahren einen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit innerhalb der Schule. Das Fach „Individuelles Lernen“ sowie der Einsatz der im Seminarfach der Oberstufe ausgebildeten Lerncoaches ist ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der inklusiven Lernkultur.
Die Lernwerkstätten in den Prüfungsfächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Naturwissenschaften sowie die Prüfungsvorbereitungsangebote in Klassenstufe 10 bieten eine optimale Vorbereitung auf die Prüfungen sowie eine Chance, den Übergang in die schuleigene gymnasialen Oberstufe gelingend zu gestalten.  

Mehrfach wurde die Schule für ihr Berufsorientierungskonzept ausgezeichnet. Die Etablierung von beruflichen Förderkonferenzen, eine intensive Netzwerkarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern und die individuelle, ressourcenorientierte Beratung der Schüler*innen bilden das Fundament für ein lernförderliches Schulklima. Zudem ist die GNT eine leistungsorientierte Schule, die das fachliche Lernen intensiv fördert. Das musikalische Profil mit den vielfach ausgezeichneten Bandklassen und AGs sowie das neue Sportkonzept der Schule mit einer eigenen Sportklasse geben der GNT eine unverwechselbare Note.
Fachliche Qualifikation
Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
Konfliktfähigkeit
Leistungsmotivation
  • hohe fachliche Ausbildung für jeden Schulabschluss
  • Kooperation mit Universitäten und Fachhochschulen
  • Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Hochbegabung
  • Selbstständigkeit
  • Teamarbeit
  • Kreativität
  • Verantwortlichkeit
  • Erwerb kooperativer Lösungsstrategien
  • soziale Verantwortung
  • Selbstbehauptung
  • Selbstbestätigung
  • Zuversicht
  • Lebensfreude

Feedback-Kultur
Wertschätzende Lehrer-Schüler-Beziehungen sind die Grundlage für das pädagogische Arbeiten an der GNT. Kinder erhalten bei uns einen Zukunftskorridor, um ihre Potentiale optimal entwickeln zu können. Feedback folgt an unserer Schule einem festen Rahmen.
Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle
Trierer Straße 23
66625 Nohfelden

Telefonisch erreichen Sie uns
Mo - Fr von 07.30h bis 14.00h unter
Telefon: 06851/ 8016300 oder 06851/8016301
Fax: 06851/8016310
sekretariat@gesnohfelden.de
Zurück zum Seiteninhalt