Direkt zum Seiteninhalt
NEXTStep
Messepass als Download
Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!
Hygienekonzept NextStep 2021
Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!
Raumplan der Berufsmesse
Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!
 
Größte Berufs- und Ausbildungsmesse in den Landkreisen St. Wendel und Birkenfeld

Die Gemeinde Nohfelden und die Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle laden ein zu „Nex Step – Tag der Ausbildungs- und Berufsorientierung“.

Am Samstag, dem 25.09.2021, findet von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr an der Gemeinschaftsschule Nohfelden ein Tag der Ausbildungs- und Berufsorientierung statt. Alle Jugendlichen und junge Erwachsenen der Region, die sich beruflich am Orientieren sind, sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen.
Ca. 60 regional und überregional vertretene Unternehmen stellen ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vor und werben um mehr als 200 freie Ausbildungsplätze für das Jahr 2022! Vertreten sind Unternehmen aus der Industrie, aus Produktion und Verarbeitung, aus dem Gesundheits- und Pflegewesen, dem Einzelhandel, dem Öffentlichen Dienst, dem Banken- und Versicherungssektor, der Elektro- und Energieversorgung, dem Baugewerbe sowie aus dem Hotellerie- und dem Gastronomiebereich. Ergänzt wird das Angebot noch mit Angeboten verschiedener Bildungszentren und Beratungsangeboten, u. a. von der Bundesagentur für Arbeit, der Kommunalen Arbeitsförderung des Landkreises St. Wendel, der Landwirtschaftskammer des Saarlandes zu den „Grünen Berufen“ sowie einem Beratungsangebot der Hochschule Trier und des Umwelt-Campus Birkenfeld.  
Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich der Förderverein sowie der diesjährige Abiturjahrgang der Gemeinschaftsschule. Einen Überblick über alle teilnehmenden Unternehmen findet man auf der Homepage der Schule. Ein Besuch der Messe ist nur möglich, wenn die Schüler*innen und deren Begleitpersonen entweder geimpft oder genesen sind bzw. einen negativen Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Bitte nehmen Sie das Hygienekonzept der Schule zur Kenntnis (https://gesnohfelden.de/next-step.html).

Ca. 60 regional und überregional vertretene Unternehmen stellen ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vor und werben um mehr als 200 freie Ausbildungsplätze für das Jahr 2022! Vertreten sind Unternehmen aus der Industrie, aus Produktion und Verarbeitung, aus dem Gesundheits- und Pflegewesen, dem Einzelhandel, dem Öffentlichen Dienst, dem Banken- und Versicherungssektor, der Elektro- und Energieversorgung, dem Baugewerbe sowie aus dem Hotellerie- und dem Gastronomiebereich. Ergänzt wird das Angebot noch mit Angeboten verschiedener Bildungszentren und Beratungsangeboten, u. a. von der Bundesagentur für Arbeit, der Kommunalen Arbeitsförderung des Landkreises St. Wendel, der Landwirtschaftskammer des Saarlandes zu den „Grünen Berufen“ sowie einem Beratungsangebot der Hochschule Trier und des Umwelt-Campus Birkenfeld.  

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich der Förderverein sowie der diesjährige Abiturjahrgang der Gemeinschaftsschule. Einen Überblick über alle teilnehmenden Unternehmen findet man auf der Homepage der Schule. Ein Besuch der Messe ist nur möglich, wenn die Schüler*innen und deren Begleitpersonen entweder geimpft oder genesen sind bzw. einen negativen Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Bitte nehmen Sie das Hygienekonzept der Schule zur Kenntnis (https://gesnohfelden.de/next-step.html).


 
 
Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle
Trierer Straße 23
66625 Nohfelden

Telefonisch erreichen Sie uns
Mo - Fr von 07.30h bis 14.00h unter
Telefon: 06851/ 8016300 oder 06851/8016301
Fax: 06851/8016310
sekretariat@gesnohfelden.de
Zurück zum Seiteninhalt