Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle
Nonnweiler-Primstal
Direkt zum Seiteninhalt

White Horse 2015

Kultur/Projekte > White Horse Theatre

Von Werwölfen und Partylöwen
White Horse Theatre präsentierte in Türkismühle zwei Stücke in englischer Sprache
Gruselgeschichte und Tragödie – die Theatergruppe White Horse Theatre hat zwei Stücke nach Türkismühle mitgebracht. Gespielt hat sie für Schüler der Gesamt- und Gemeinschaftsschule in Nohfelden.
Zum wiederholten Male besuchte die englische Theatergruppe White Horse Theatre die Gesamt- und Gemeinschaftsschule Nohfelden Türkismühle. Die Schüler der 6., 7. und 8. Klassen sahen das turbulente Stück „Fear in the Forest“ von Peter Griffith, in welchem sich die Hauptfigur Josie nach einer Fahrradpanne im Wald verirrt, in dem nichts ist, wie es zu sein scheint, und mit allerlei Gefahren konfrontiert wird.
Eine beängstigende Nacht – mitten in stürmischer Finsternis sucht Josie Schutz in einem gruseligen Haus und klopft an die Tür. Doch wer lebt hier und welche Gefahren lauern im tiefen dunklen Wald?
Mit viel Situationskomik, beeindruckenden Effekten, grotesken Kostümen und einer aktionsreichen Handlung gelang es den Schauspielern rasch, den Funken zum Publikum überspringen zu lassen. Selbst die Sprachanfänger aus Klasse 6 hatten sichtlich Spaß an dem Stück, in dem Josy viele Herausforderungen meistern muss. Denn es begegnen ihr unheimliche Gestalten aller Art, die hinter ihren Wertsachen her sind.

Zur großen Freude der Schüler verirrten sich auch immer wieder Werwölfe und andere obskure Gestalten in das schreckhafte Publikum und verbreiteten folglich auch wohliges Gruseln unter den Zuschauern.

Es folgte das Theaterstück „Drinking for Dummies“ für die Klassenstufen 9 und 10. Die vier jugendlichen Protagonisten, Zola, Jack, Barney und Tamsin, machen in diesem doch eher nachdenklichen Stück erste Erfahrungen mit der Liebe und gleichzeitig auch mit dem Alkohol. Sie planen, am Wochenende eine Party zu feiern und bringen sich schon vorher mit reichlich Wodka in die richtige Stimmung. Eine unterhaltsame Komödie, die in einer Tragödie endet, als die vier mit den Gefahren des Alkoholkonsums konfrontiert werden.
Das White Horse Theatre ist ein englischsprachiges Tourneetheater, das in Soest beheimatet ist. Das Theater besteht aus sechs je vierköpfigen Gruppen und spielt vor allem an Schulen, aber auch in Gemeindezentren und anderen öffentlichen Einrichtungen in Deutschland. Aufgeführt werden englischsprachige Stücke mit pädagogischen Inhalten. Das Programm ist den Altersstufen angepasst und vermittelt neben Spaß an der Sprache auch soziale Botschaften.
Kontakt:


Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle
Trierer Straße 23 in 66625 Nohfelden
Telefon: 06852/90250
Fax: 06852/902511




Intern

Hier Klicken
Zurück zum Seiteninhalt